Mit heidenspass auf

augenhöhe

Mit unserem Magazin augenhöhe wollen wir euch in regelmäßigen Abständen über heidenspass informieren. Besonders wichtig ist uns dabei der Blick über den Tellerrand auf Themen, die uns am Herzen liegen.

augenhöhe #1

augenhöhe zelebriert das wertvolle Leben mit Upcycling und engagiert sich gegen Jugendarbeitslosigkeit! 

Im Mittelpunkt der ersten Ausgabe, die im September 2016 erschienen ist, steht unser 10-Jahres-Jubiläum. Es gibt aber auch Interviews mit politisch Verantwortlichen, Geschichten über Upcycling oder Interessantes zum Thema Jugendarbeitslosigkeit zu finden.

Die Artikel aus dem ersten Heft kannst du hier nachlesen. Die gesamte Ausgabe könnt ihr euch gerne bei uns gratis im Shop abholen.

Viel Spaß beim Schmökern!

2016-09/dsc-0579
2016-09/la-nglich-bild1-1
2016-09/la-nglich-bild2
2016-09/dsc-0582-1

Beiträge auf augenhöhe

Hier findet ihr alle Artikel aus der ersten Ausgabe zum Nachlesen. Viel Spaß beim Schmökern! augenhöhe Nummer zwei ist auch schon in Planung. Natürlich werden die Berichte dann ebenfalls hier zu lesen sein.

Blog |

Vom Schlauch zur Tasche

Bei heidenspass werden jeden Tag bunte Taschen gefertigt, die mit gutem Gewissen ver- und gekauft werden können. Die meisten Taschen bestehen großteils aus Recycling-Ware. In dieser Ausgabe stellen wir euch den Dauerbrenner unter den heidenspass-Taschen vor: die Schlauchtasche.

Blog |

10 Jahre heidenspass

Juhu, wir werden zweistellig! Und es hat sich einiges getan in unserem ersten Jahrzehnt: Das heidenspass-Team ist gewachsen, der Standort hat gewechselt und die Marke hat sich etabliert. Manches ist aber natürlich auch gleich geblieben. So feiern wir immer noch die lustigsten Feste, sind spezialisiert auf Upcycling und stellen die Bedürfnisse der Jugendlichen an die erste Stelle. Und wenn auch die letzten Jahre nicht immer einfach waren, können wir eines mit Sicherheit sagen: Es war ein heidenspass!

Magazin |

Unverkennbare Zusammenarbeit

Zusammenarbeit ist für ein Unternehmen wie heidenspass von zentraler Bedeutung. An erster Stelle stehen hier natürlich die Jugendlichen im Projekt, aber auch die Kooperation mit anderen Firmen und Institutionen ist ein wichtiger Punkt um gemeinsam gute und sinnvolle Produkte zu schaffen.

Magazin |

heidenspass in mir

Über die Kunst zu tänzeln und dabei die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Müsste ich heidenspass in einem Satz beschreiben, würde ich sagen, es handle sich um einen kunterbunten Haufen herzenslieber Menschen mit einem ausgeprägten Geschäftssinn und einer sozialen Ader, die eher dem Euro-Tunnel gleicht als dem Körpergefäß.

Magazin |

Im Gespräch mit Stadtrat Michael Ehmann

Am 8. Juli hieß die heidenspass-Küche einen besonderen Gast willkommen: den frisch angelobten Stadtrat Michael Ehmann. Der ausgebildete Zahntechniker und ehemalige Nationalratsabgeordnete kochte zusammen mit den Jugendlichen des Kochprojektes von heidenspass einen bosnischen Polenta-Auflauf. Im Anschluss nahm er sich noch die Zeit, einige Fragen zu beantworten.

Magazin |

Upcycling im Parlament

Kleiner Ausblick in die Zukunft:

Wer im Sommer 2020 das Besucherzentrum des österreichischen Parlaments besuchen wird, den erwartet nicht nur ein rundum erneuertes, offenes Gebäude – der kann auch ganz besondere Souvenirs mit nach Hause nehmen: heidenspass ist eingeladen, alte Einrichtungsmaterialien des Parlaments kreativ umzugestalten.

Magazin |

Eines Tages möchte ich... arbeitslos werden?!

Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern. Letzte Klasse Handelsakademie. Das erste Halbjahr war um und die Matura rückte näher. Jeder von uns konnte es kaum erwarten, die Prüfungen endlich hinter sich zu haben – die SCHULE endlich hinter sich zu haben. Wie oft machten wir Scherze darüber: „In 2 Monaten sind wir arbeitslos! Haha“

Magazin |

Ganzheitliche Gesundheitsförderung

Gesundheit ist nicht in erster Linie die bloße Abwesenheit von Krankheit. Bei der Weltgesundheitsorganisation WHO hat sich eine Definition durchgesetzt, die Gesundheit ganzheitlich beschreibt: als umfassendes körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden. Außerdem ist Gesundheit der Jakarta-Erklärung der WHO zufolge „ein grundlegendes Menschenrecht“.

Magazin |

"Jeder hat eine zweite Chance verdient"

Landesrätin Maga Doris Kampus spricht mit und auf augenhöhe über ihren ersten Ferienjob, unvorhersehbare Veränderungen und junge Flüchtlinge.

Magazin |

Aus der heidenspass-Küche: Bosnischer Polenta-Auflauf

Gemeinsam mit Stadtrat Michael Ehmann haben wir in unserer Küche aufgekocht. Es gab einen tollen bosnischen Polenta-Auflauf. Da er so gut geschmeckt hat, wollen wir euch das Rezept natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß beim Nachkochen!

Du würdest gerne mitarbeiten?

Schreiben für augenhöhe

Du interessierst dich für Themen wie Soziales, Nachhaltigkeit oder Upcycling und möchtest dich dazu äußern? Du kannst gut schreiben und machst es gerne? Dann melde dich bei uns und sag uns, worüber du schreiben möchtest!

2016-09/1473947288_schreiben-fu-r-uns

Kontakt & Standorte

Bei Fragen melde dich einfach bei uns oder schau’ persönlich an einem unserer Standorte vorbei!

  • #1 Shop
    Griesgasse 8, 8020 Graz
    47.07033699999999, 15.433803500000067
    t. +43 316 / 76 40 78 40
    e. office@heidenspass.cc
  • #2 Büro & Werkstatt
    Griesgasse 8, 8020 Graz
    47.07033699999999, 15.433803500000067
    t. +43 316 / 76 40 78
    e. office@heidenspass.cc
  • #3 Küche
    Dreihackengasse 1-3, 8020 Graz
    47.0687003, 15.429502700000057
    t. +43 316 / 764078 50